Die kleine Botin – Lieblingsblog III.

die kleine botin

Ich habe Euch ja bereits zwei meiner Lieblings(Mama-)blogs – nämlich Mother´s Finest und MOM4MOM – vorgestellt.  Heute ist Nr. III an Reihe: die kleine Botin bzw. die Mama dahinter.

Um Daniela und ihr Blog ein bisschen näher kennezulernen, habe ich ihr folgende Fragen gestellt:

Seit wann bloggst Du? 

Seit Jänner 2012.

Worüber bloggst Du?

Mein Thema ist die Familie: von Lifestyle, über Lokal- und Unterwegs-Tipps, Produkt-Tests, Spielplatz-Map, DIY-Projekte und baby- und kinderfreundliche Rezepte findet man auf meinem Blog.

Warum?

Weil ich mich seit der Geburt meiner Tochter viel mit dem Baby-Allerlei beschäftigt habe und mir online viel untergekommen ist, das spannend und neu war. Ebenso der Weg, eigene Erfahrungen mit anderen Mamas zu teilen: Das Blog. Besonders toll finde ich die Entwicklung der Social Media-Kanäle, hier gibt es immer etwas Neues zum Probieren und wieder mit tollen Menschen in Kontakt zu kommen. Ich netzwerke gern und das mögen auch meine Leserinnen 😉
Ein ganz besonderer Bonus des Online-Lebens sind aber die Kontakte, die ich offline festigen konnte, hier haben sich tolle Freundschaften entwickelt!

Was machst Du, wenn Du nicht Du nicht bloggst?

Kochen, Putzen, Vorlesen, … was Mama halt so macht 😉 – nein, im Ernst: ich bin Vollzeit-Mutter meiner 2 Töchter und dann und wann fällt auch eine Stunde für mich oder ein Dinner mit dem Mann ab. Besonders wertvolle Zeit. Das Nähen ist auch ein Hobby von mir, dem ich gern nachgehe.

Welchen Mama-Blog liest Du selbst gerne?

Buntraum.at, suchtdasglueck.at, geborgen-wachsen.de und diverse Lifestyle-Blogs wie mothersfinest und minimenschlein.de

**************************************************************************

Was ich an „diekleinebotin“ besonders mag:

Wirklich toll finde die verschiedenen Spielplatz-Präsentationen von Gastautorinnen („Sommer am Spielplatz“), die DIY-Ideen (auch wenn ich noch keine davon umgesetzt habe) und die Lokaltipps (bitte noch weiter ausbauen!). Was ich aber generell sehr zu schätzen weiß: den informativen Aspekt, der in fast alle Beiträgen bei der kleinen Botin zu finden ist, denn: So sehr ich persönliche Storys auch gerne lese und selbst fabriziere. Manchmal möchte ich einfach nur „informiert“ bzw. inspiriert werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s