Café Bar Luigi’s

Café Bar Luigi's 1

Naschmarkt Turm

Café Bar Luigi's 2

Wiener Turm

Café Bar Luigi's 3

Getrüffeltes Rührei

Café Bar Luigi's 4Nach einer etwas längeren Frühstückstester-Pause sind wir vor einigen Tagen in die Cafe Bar Luigi`s im Novomatic Forum eingefallen. Direkt am Tor des Naschmarkts gelegen (Friedrichstraße 7, 1010 Wien) ist das Luigi`s zudem ein idealer Ausgangspunkt für eine Tour durch den Markt, der unter der Woche mit Kinderwagen gut passierbar ist und sowohl für Mama als auch fürs Kleinkind gute Unterhaltung bietet. Zudem befindet sich an der Linken Wienzeile der Alfred-Grünwald-Park mit einem recht passablen Spielplatz…

Aber zunächst einmal zum Frühstück im Luigis`s: Hier bildet ein Turm die Basis, die mit beliebig weiteren Leckereien wie dem getrüffelten Rührei, Räucherlachs, Bircher Müsli etc. ergänzt werden kann. Meine Frühstückspartnerin und ich wählten den WienerTurm und den NaschmarktTurm, wobei beide Variationen unsere Geschmacksnerven äußerst zufrieden stellten. Während beim WienerTurm typischerweise Handsemmeln mit Butter/Marmelade/Honig, Ei, Guglhupf, frisch gepresster Orangensaft und 1 Heißgetränk serviert werden, ist das getrüffelte Rührei eindeutig das Highlight des NaschmarktTurms. Zusätzlich gibt`s dazu noch Kaisersemmel, Vollkornbrot, Croissant mit Butter/Marmelade/Honig, ein Kräuterdip mit Oliven, Gemüsesticks, Bircher Müsli, Obstsalat, frisch gepressten Orangensaft und das obligatorische Heißgetränk. Alles sehr ausreichend bis auf das Rührei. Davon hätte ich bzw. die Kleine gerne mehr gehabt 😉 Preislich liegen die FrühstücksTürme zwischen €6,90 -€ 15,90, was meiner Meinung nach für die Qualität absolut vertretbar ist.

Das Interieur des Luigi`s wirkt sehr elegant und auf den ersten Blick wenig kinderfreundlich. Das täuscht allerdings. Zwar gibt es dort nur einen Hochstuhl und keine Wickelmöglichkeit (dafür sind die Toiletten aber sehr geräumig, also notfalls auch mit Kinderwagen betretbar), aber das Personal und die geräumige Einrichtung sprechen wieder für die Kindertauglichkeit des Luigi`s. Man könnte dort übrigens draußen sitzen, was aufgrund des Verkehrs an der Wienzeile nicht sonderlich gemütlich ist. Aber vielleicht bin ich da auch zu lärmempfindlich?

Tipp: Auf Good Morning Vienna – der Wiener Frühstückguide – bzw. auf dessen Facebook-Seite findest Du neben der “Cafe Bar Luigi`s” übrigens noch einige weitere Orte, an denen Du mit Kind und Kegel entspannt und lecker frühstücken kannst. Schau doch mal vorbei – das Kleinkind und ich testen und essen einstweilen weiter.

In Zusammenarbeit mit Good Morning Vienna

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s