1 Jahr Baby & Mama-Sein

1 Jahr Baby & Mama-Sein

1 Jahr

Es ist Zeit für eine „Liebeserklärung“:

Mein kleiner großer Schatz,

vor einem Jahr und ein paar Tagen hätte ich es nicht für möglich gehalten, wie sehr ich Dich einmal lieb haben werde.

Vor einem Jahr hast Du mir zwar gehörige Schmerzen bereitet, aber auch für den größten Glücksmoment gesorgt, den ich je hatte.

Vor vielen Monaten warst Du noch ein kleines, hilfloses Puzi-Baby, das viel geplärrt, viel zu wenig geschlafen und ununterbrochen getragen oder gestillt werden wollte. Du warst die Herausforderung, nach der ich immer gesucht habe.

Vor mehreren Monaten hat Dich der Ehrgeiz gepackt, die Welt zu entdecken. Mit weniger Geplärr, noch weniger Schlaf und gehörig Muttermilch im Bauch gerietest Du in Bestform, hast die ersten Drehungen und Krabbelrunden unternommen und die ersten Hindernisse gemeistert. Mein kleiner, kühner Wildfang.

Vor einigen Monaten hast Du entdeckt, dass Muttermilch nicht alles ist und bist in den Genuss von Mamas und Papas Kochkünsten gekommen. Zu unserer Freude bist Du seither eine leidenschaftliche Esserin, die genüßlich kaut, was auf ihrem Teller landet. Es ist eine Freude, Dir dabei zuzusehen. Ebenso wie die Kulinarik hast Du das Kuscheln für Dich entdeckt. Ob Mama, Papa, Oma oder Bär: Im passenden Moment wird gekuschelt, was geht. Dabei dachte ich, das wird nie `was…

Vor wenigen Wochen hast Du mein Mama-Herz dann tatsächlich zum Hüpfen gebracht, als Du das erste Mal „Mama“ zu mir gesagt und mich damit erneut in einen Glückstaumel versetzt hast. Deine ersten Schritte fand ich zwar auch höchst entzückend, aber sicher bin ich mir noch nicht: Jetzt kann ich Dich nicht mehr aufhalten.

Vor wenigen Tagen habe ich nämlich festgestellt, dass Du jetzt kein Baby mehr bist. Du bist ein kleines Persönchen mit einem starken Willen, klirrender Kreativität, unermüdlichem Spieltrieb und einer ausgefuchsten Schlauheit, die ich sonst nur von mir kenne 😉  – und vom Papa. Neben dem Kuscheln und dem Liebhaben haben wir jetzt schon unsere ersten richtigen Machtkämpfe, die ich zwar meist gewinne, die mir aber bereits viel Energie abverlangen, u.a. weil Du immer noch viel zu wenig schläfst.

Du kleines, großes Mädchen: Ich finde es toll, mit welcher Energie Du Deinen Willen durchsetzen willst und mit welcher Aufmerksamkeit Du Tag für Tag Deine Umgebung besser kennenlernst. Ich bin begeistert davon, wie viel Du in diesem einen Jahr gelernt hast und mit welcher Ausdauer Du dich durch die Tage spielst. Ich bin soo froh, dass Du gesund und munter und letzlich doch eine verschmuste Kuschelmaus geworden bist. Danke für diese intensive und unvergessliche Zeit mit Dir.

Advertisements

Ein Gedanke zu “1 Jahr Baby & Mama-Sein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s