Checklist März

März

Endlich. Der Frühling steht vor der Tür. Ich kann es kaum erwarten,

  • dass im Garten die ersten Frühjahrsblüher sprießen
  • dass das Baby und ich spät aber doch ein paar Babykurse besuchen werden: eine Pikler-Spielgruppe und ein Babyzeichensprache-Kurs ist es geworden. Seit die Kleine tagsüber kaum noch schläft, freue ich mich über jede neue Inspiration für den Baby-Alltag 😉
  • dass die Kleine ihre ersten Schritte macht. Auf den Spielplätzen wird es jetzt immer gemütlicher – da wäre es schon sehr hilfreich, wenn ich das Baby nicht immer von A nach B schleppen müsste
  • dass unsere Frühstücks-Dates mit Goodmorning Vienna in die nächste Runde gehen
  • dass wir Ende des Monats wieder in den Zug steigen und einen Oster-Kurztrip ins Ländle unternehmen
  • dass ich es jetzt aber wirklich durchziehe, das Baby nachts nicht mehr zu stillen. Ich wäre ja schon lange dazu bereit…
  • dass ich neben der vielen Zeit mit der Kleinen auch wieder regelmäßige Mama-Auszeiten genießen werde: ein Frauenabend da, ein Stammtisch dort – die Möglichkeiten sind schier endlos

Bildrechte: On Sutton Place | Ann Drake via Pinterest

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s