Checklist Februar

Checklist Februar

Februar

Herrje, ich kann doch tatsächlich den Frühling riechen und gerate dabei in Hochstimmung. Den Winter und das Schmuddelwetter habe ich nämlich allmählich satt. Jetzt noch schwupps den Februar herumbiegen…

  • mit mehr oder weniger langen Spaziergängen durch die Stadt. Zielloses Herumflanieren ist zwar nicht ganz nach meiner Manier, tun aber Körper und Seele gut
  • mit Basteleien für das Baby: Ich entdecke gerade meine kreative Ader neu und bin via Pinterest auf so manche Inspiration gestoßen
  • mit viel Spontanität und Entdeckungsreisen: Ich habe nämlich wieder keinen passenden Babykurs (Pikler) gefunden und begnüge mich, mit dem Baby Ausflüge in alle Richtungen zu unternehmen und zu beobachten, was sich in der Stadt so tut. Dem Baby taugt´s – und ich lerne so manch neue Ecke kennen
  • mit dem Planen der gemeinsamen Zeit ab Babys erstem Geburtstag: der Mann kehrt dann dem Berufsleben erst mal für 2 Monate den Rücken und hat viel vor mit der Kleinen – ich jobbe zwar geringfügig weiter, werde mir aber auch eine längere Auszeit gönnen.
  • mit dem Planen meiner beruflichen Weiterbildung – in Wien wird das während der Karenz nämlich ganz schön gefördert; Blöd, wenn ich da das eine oder andere Seminar nicht buchen würde
  • mit den ersten Überlegungen, was 2016 in unser Gartenbeet soll: Brokkoli, Kürbis und Rosenkohl sind sicher wieder mit von der Partie…
  • mit dem Vorsatz, jetzt aber wirklich wieder mehr und gesünder zu kochen – in den letzten Tagen habe ich mich v.a. von Butterbrot ernährt
  • mit der Absicht, jetzt aber wirklich mal die Oma zum abendlichen Babysitten ins Haus zu holen. Nach mehr als 9 Monaten haben sich der Mann und ich ein ungestörtes Abendessen außer Haus mal wieder verdient.

Bildrechte: lizziem-lizziem-lizziem.blogspot.co.uk via Pinterest

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s