Ich mache: Kokos-Hanf-Schokolade

Ich mache: Kokos-Hanf-Schokolade

Kokos-Hanf-Schokolade

In den letzten Wochen habe ich verschiedene Rezepte mit Superfoods ausprobiert. Von rohen Schoko-Nuss-Kugeln bis hin zu Chia-Frühstücksriegel. Weniges hat mich so sehr überzeugt, dass ich es mit Euch teilen möchte.

Was ich aber für wirklich genial halte, ist dieses Rezept für eine Kokos-Hanf-Schokolade, die aus nur 4 Zutaten besteht, Superfoods wie Rohkakao und Hanfprotein beinhaltet, schnell zuzubereiten ist und einfach himmlisch schmeckt.

Dazu brauchst Du:

  • 100 ml Kokosöl
  • 100 ml Ahornsirup
  • 50 g Rohkakao
  • 50 g Hanfprotein (zB. von Green Panda)
 
Und so geht`s:
Kokosöl schmelzen. Alle Zutaten mit einem Stabmixer verrühren und in eine flache Form füllen. Für mindestens 2h in den Kühlschrank stellen und in kleine Stücke schneiden. Genießen und auf der Zunge zergehen lassen.
 
Danke an
http://www.runningonrealfood.com für die Inspiration.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s