Cafe Himmelblau

Himmelblau

Das Orientalische

Mit Baby bin ich abends nicht mehr so viel unterwegs wie früher bzw. fast gar nicht mehr (derzeit). Treffen mit Freundinnen beschränken sich daher mehr auf den Vormittag bzw. den Nachmittag – sofern die Freundinnen Zeit haben. Freundinnen, die ebenfalls Mama sind und weniger arbeiten als Normalsterbliche sind da natürlich die idealen Freizeitpartnerinnen. Und es ist schon mal herrlich, wochentags frühstücken zu gehen, wenn der Mann das Büro hütet. Das darf ich nicht vergessen, besonders wenn ich mal wieder jammere, dass mir die ganze Hausarbeit bleibt, seit die Kleine auf der Welt ist. Also wie gesagt: Das Zuhause bleiben hat auch Vorteile wie zB. ein Frühstück mit Kind und Kegel am Kutschkermarkt in Währing.

Das Cafe Himmelblau ist ein passender Ort dafür, weil man hier bequem draußen und drinnen sitzen kann, die Toilette einen Wickeltisch beherbergt und es hier auch leckere Frühstücksvarianten gibt. Die fallen – für meinen Geschmack als stillende Mama – aber leider etwas klein aus. Wer zB. nach dem orientalischen Frühstück noch Hunger hat, sollte sich ein Kuchenstück als Nachschlag genehmigen. Für die größeren Kinder gibts ein Kinderfrühstück mit Kakao und Nutellasemmel + einen Spielplatz am Markt für alle, die nach der Mahlzeit nicht still sitzen können.

Fazit: Wir werden wieder kommen und die verschiedenen Kuchen testen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s