Ausflugstipp: Naturpark Sparbach

Naturpark Sparbach II.

Naturpark Sparbach III.

Naturpark Sparbach I.

Naturpark Sparbach IV.
Nur knapp 30 Autominuten von Wien entfernt befindet sich mitten im Wienerwald der
Naturpark Sparbach. Als eines unserer ersten Ausflugsziele mit Baby ist der Park perfekt geeignet, weil die Strecke zwischen Ruinen, Wiesen und Wald mit Kinderwagen gut befahrbar ist – auch wenn der Wandersteig schon etwas geländetauglichere Gefährte erfordert. Den muss aber auch nicht nehmen. Wir sind mit dem Teutonia Cosmo jedenfalls gut vorangekommen.

Ansonsten ist der Naturpark auch für größere Kinder geeignet, weil es einen großen Abenteuerspielplatz, Kleintiergehege und u.a. ein interaktives Naturparkhaus mit Tierstimmenwand und Tastboxen gibt. Für jeden Geschmack das Passende dabei also. Es sei denn, ein Kind hasst das Naturerlebnis.

Hinterher lässt sich dann ein kleiner Einkehrschwung vornehmen. Uns hat es in den Mödlinger Kobenzl verschlagen. Das Essen dort ist so lala (Pinzgauer Kasnocken mit Gorgonzola?), aber die Aussicht ist top und der Spielplatz nebenan lässt die Eltern in Ruhe tratschen und verweilen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s