Ich koche: Mangold-Ziegenkäse-Quiche

Quiche
Und als ich dachte, dass ich keinen Mangold mehr sehen kann (der hört im Garten nämlich gar nicht mehr auf zu wachsen, weshalb ich beinahe täglich Mangold gegessen habe), bin ich auf dieses Rezept gestoßen. Ein bisschen aufwendig, aber auf jeden Fall die Mühe wert. Die Quiche schmeckt warm und kalt und lässt sich super einfrieren. Danke an derstandard.at für die Inspiration.

Für die Quiche brauchst Du:

Für den Mürbteig:

  • 18 dag Dinkelvollkornmehl
  • 9 dag Butter
  • 1 EL Schlagobers
  • 1 kleines Ei, Salz
  • Bohnen oder Linsen zum Blindbacken

Für die Fülle:

  • ca. 15 Mangold-Blätter mit Stiel
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Pinienkerne
  • 75 dag Ziegenfrischkäse
  • 3 Eier
  • 120 ml Schlagobers
  • 50 ml Milch
  • Salz

Und so geht`s:

Für den Teig alle Zutaten rasch verkneten und im Kühlschrank mindestens 30 Minuten rasten lassen. Den Mürbteig in eine Tortenform drücken und nochmals eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Anschließend den Teig mit Backpapier und Bohnen oder Linsen beschweren und bei 190° 15 Minuten blindbacken. Das Papier entfernen und weitere 10 bis 12 Minuten backen. Aus dem Ofen holen und abkühlen lassen.

Für die Fülle Zwiebel und Mangoldstiele fein hacken und in Olivenöl andünsten. Mangoldblätter klein schneiden, hinzufügen und ebenfalls einige Minuten andünsten. Salzen und pfeffern, etwas abkühlen lassen. Die Pinienkerne in der Zwischenzeit in einer Pfanne trocken anrösten.

Die Mangold-Zwiebelmischung in den vorgebackenen Teig füllen. Den Ziegenkäse und Pinienkerne auf dem Mangold verteilen. Für den Guss Eier, Schlagobers und Milch kräftig verschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen und über die Mangold-Fülle gießen. Im Rohr 45 Minuten bei 190° backen, bis die Oberfläche leicht  gebräunt ist. Mahlzeit.

 

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s