Augenringe ade

Augenringe ade

Drops of youth

Kaum habe ich in den letzten Monaten der Schwangerschaft ein langjähriges Hautproblem (plötzlich hatte ich fast keine Pickel mehr) abgelegt, hatte ich schon wieder ein Neues: Augenfalten und -ringe. Und das, obwohl ich derzeit so viel schlafe wie noch nie. Wie das wohl werden wird, wenn Puzi erst einmal auf der Welt ist?

Als vorbeugende Maßnahme bzw. um Schlimmeres zu verhindern, habe ich mir schon einmal ein mögliches Wundermittel besorgt. Das Drops of youth Augenkonzentrat von „The Body Shop“ beinhaltet Edelweiß-Pflanzenzellen und soll Fältchen und Tränensäcke reduzieren und die Augen generell weniger müde erscheinen lassen.

Fazit: Ich bilde mir ein, dass es wirkt. Zumindest fühlt es sich gut an, mit dem Roller eine liegende Acht rund um meine Augen abzufahren und mir dabei einzureden, ich sehe aus wie 20. Wahre Schönheit kommt ja doch von innen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s