Hübsch angezogen

MAMALICIOUS Damen Umstandsmode Kleid 20002236/NADINE LS SHORT WOVEN DRESS SOLID, Gr. 36 (S), Schwarz (BLACK)

Mama Licious MLFIOLA Freizeitkleid aqua foam

Mama Licious MLELLIE Blusenkleid black iris

Ich habe die ganze Schwangerschaft über hauptsächlich (Umstands-)Kleider getragen. Und die Meisten passen heute noch bzw. hinterher bzw. sind sie auch als Stillkleider geeignet. Gekauft habe ich die Kleider „Second Hand“ via Shpock oder online v.a. von Mama Licious, weil die alle recht günstig sind, bzw. bei Mamarella, wo etwas ausgefallenere, aber auch teuere Stücke angeboten werden.

Passenderweise habe ich mir auch ein paar Umstandstrumpfhosen besorgt.  Besonders empfehlenswert sind aber auch die Strumpfhosen von Kunert mit bequemem Bund (Modell „Velvet 40“), weil man die dann wahrscheinlich nicht nur in der Schwangerschaft anzieht.

Ansonsten: An Leggings werde mich nie gewöhnen bzw. stehen sie mir (bei einer Körpergröße von 156 cm) nicht einmal in der Schwangerschaft. Ich habe zwar eine, die ich im Geburtsvorbereitungskurs und bei der Gartenarbeit trage, aber sie wird sicher nicht zu meinem Lieblingskleidungsstück. Da bin ich eben doch ein wenig eitel…

Wie ist das bei Euch? Welche Outfits bevorzugt ihr (bzw. habt ihr) in der Schwangerschaft bevorzugt?

Bildrechte: Amazon und Zalando

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s